Konzeption:

Die Kindertagesstätte St. Michael ist eine katholische Einrichtung in der Trägergemeinschaft der katholischen Kirche in der Region Hannover, die ihren Auftrag im Dienst für die Menschen sieht. Dieser Dienst vollzieht sich in der pädagogischen und pastoralen Arbeit der Tageseinrichtung und orientiert sich am christlichen Menschenbild: vor Gott sind alle Menschen gleich.

Menschen unterschiedlicher Herkunft und Glaubensrichtung sind bei uns herzlich Willkommen. Unser lebendiger Glaube verbindet uns zu einer Gemeinschaft, in der wir zusammenleben und füreinander da sind. Toleranz und Akzeptanz sind dabei von großer Bedeutung. Wir begegnen einander jeden Tag mit Wertschätzung und Liebe.

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit, die sich an der ganzheitlichen Pädagogik der Mater Margarete Schörl ausrichtet, stehen die Kinder.
In unserer Einrichtung erfahren sie, dass sie so angenommen werden, wie sie sind. Vertrauen, Geborgenheit und Zuverlässigkeit sollen ihnen helfen, eine stabile Beziehung zu den Erzieherinnen aufzubauen und selbst offen und lernbereit sein zu können.

In ihrer persönlichen Entwicklung werden sie begleitet, gefördert und gebildet. Zugleich liegt uns daran, dass die Kinder im Zusammensein mit anderen Kindern und den Erzieherinnen gegenseitige Achtung, Wertschätzung und Mitmenschlichkeit lernen. In diesen christlichen Werten sind wir den Kindern ein Vorbild.

Konzeption…. in Überarbeitung.